Liebe Lehrerinnen und Lehrer


Gerne organisieren wir für Ihre Klasse eine Schulvorstellung im Kinok. Die Vorstellungen finden morgens oder über den Mittag statt; der Eintritt pro Person beträgt 10 Franken.

Sie können Filme aus dem aktuellen Programm wählen oder auch eigene Wünsche vorbringen. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl. Hier einige Beispiele:

Für Kinder ab  3 Jahren

Hallo, grosse Welt!

Wie kommt ein Vogel zur Welt? Wie wachsen Insekten, Säugetiere und Fische auf? Der Zeichentrickfilm begleitet zehn Lebewesen in einem Biotop von der Geburt bis ins Erwachsenenalter. Ein origineller, lustiger und poetischer Film für unsere jüngsten Kinogäste.

https://www.kinok.ch/index/archive/movie/4524

Für Jugendliche ab 10 Jahren

Bigger Than Us

Junge Menschen engagieren sich für Menschenrechte, Klima, Meinungsfreiheit und soziale Gerechtigkeit. Von Rio bis Jakarta zeigen sie, was es bedeutet, auf der Welt zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Ein Film, der Mut macht und zeigt, dass jede und jeder etwas bewirken kann.

https://www.kinok.ch/index/program/movie/4706/premiere/true/subnav/true

Für Lehrpersonen liegen Unterlagen für die Vor- und Nachbereitung im Unterricht vor.


Für Jugendliche ab 12 Jahren

Je suis Karl

Maxi verliert bei einem Terroranschlag ihre Mutter und die kleinen Brüder. Kurz darauf lernt sie Karl kennen, den Anführer einer Jugendbewegung, die von einem besseren Europa träumt. Luna Wedler brilliert in der brisanten Gesellschaftsstudie über Extremismus im Gewand von trendigem Life Style.

https://www.kinok.ch/index/program/movie/4695/premiere/true/subnav/true

Für Lehrpersonen liegen Unterlagen für die Vor- und Nachbereitung im Unterricht vor.


Für Jugendliche ab 12 Jahren

Sami, Joe und ich

Drei junge Frauen wollen sich vor Beginn ihres Berufslebens nochmals richtig austoben. Als sich die Ereignisse überschlagen, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Die charmante Coming-of-Age-Geschichte gewann 2020 den Publikumspreis des Zurich Film Festival.

https://www.kinok.ch/index/archive/movie/4544

Für Lehrpersonen liegen Unterlagen für die Vor- und Nachbereitung im Unterricht vor.


Für Jugendliche ab 12 Jahren

Gefangen im Netz

Um das Ausmass von sexueller Belästigung im Netz zu dokumentieren, wagt ein Filmteam ein Experiment: Drei volljährige Schauspielerinnen geben sich auf sozialen Plattformen als 12-jährige Mädchen aus. Der preisgekrönte Dokumentarfilm thematisiert das erschreckende Ausmass von Übergriffen im Internet.

https://www.kinok.ch/index/archive/movie/4417

Für Lehrpersonen liegen Unterlagen für die Vor- und Nachbereitung im Unterricht vor.


Sondervorstellungen oder Sonderwochen

Wollen Sie einen speziellen Film zeigen oder planen Sie themenspezifische Sondertage für die Schule? Fragen Sie uns nach passenden Filmen, die Ihren Unterricht mit einem Kinobesuch bereichern. Sehr gerne stehen wir für Film- und Terminanfragen sowie weitere Auskünfte zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Planung einer Schulvorstellung.

Kontakt: kinok@kinok.ch oder 071 245 80 89 (Büro)