Kinderfilme

Die Zauberlaterne: Der General

US 1926, 67 min, DCP, stumm mit englischen Zwischentiteln/d-f
Regie: Buster Keaton
Darst.: Buster Keaton, Marion Mack, Charles Henry Smith, Frank Barnes, Glen Cavender, Jim Farley, Frederick Vroom, Joe Keaton, Mike Donlin, Tom Nawn u.a.

Die neue Saison der Zauberlaterne startet mit einem Frühwerk der Filmgeschichte. Der Stummfilm-Klassiker «Der General» von Buster Keaton ist einer seiner beeindruckendsten Filme, der den ganzen Einfallsreichtum des Regisseurs zeigt. In diesem Film lässt er ein Feuerwerk an Gags vom Stapel, wie es im Kino selten zu sehen ist. Die halsbrecherischen Stunts des Filmes hätten Buster Keaton fast das Leben gekostet. Als am Ende eine ganze Eisenbahn samt Eisenbahnbrücke in einen Fluss stürzt, glaubt man einen der unglaublichsten Tricks der Filmgeschichte zu sehen. Aber alles ist echt! Solche Szenen und die aufwendigen Aufnahmen waren der Grund, warum der Film zu einem der teuersten Werke der Stummfilm-Ära wurde. Im Zentrum der abenteuerlichen Komödie, die in Kriegszeiten spielt, steht der Lokomotivführer Johnnie, der zwei Dinge in seinem Leben wirklich liebt: seine grosse Dampflok «Der General» und seine Freundin Annabelle Lee. Als Soldaten seine Lokomotive mitsamt seiner Freundin entführen, startet Johnny eine wilde Verfolgungsjagd: erst zu Fuss, dann mit einer Draisine und schliesslich mit einer anderen Lokomotive. Mutig und auf sich allein gestellt trotzt er allen Hindernissen. Regisseur und Hauptdarsteller Buster Keaton hat in diesem zeitlosen Meisterwerk eine einmalige Kombination aus Professionalität und Grazie erreicht, wie Wally Hammond in Time Out London festhält: «Was ‹The General› so speziell macht, ist, wie perfekt Timing, Kühnheit und elegante Choreografie der Gags, der Akrobatik und der Bruchlandungen an Keatons Regiekunst angepasst sind, an seine präzise Beobachtungsgabe, den körperlichen Elan und die possierliche Feinheit seines Schauspiels.»

 

Die Vorstellung wird von Matthias Flückiger, Tim Kalhammer und Arniko Dross moderiert; sie steht ausschliesslich Kindern offen. Die Mitgliedschaft für die Zauberlaterne kann an der Kinokasse gelöst werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.lanterne-magique.org/de/clubs/st-gallen/

 

Reservieren:

Sa 18.09.10h00
Moderiert von Matthias Flückiger, Tim Kalhammer und Arniko Dross.
Trailer