Die Zauberlaterne

Paddington

UK/FR/US 2014, 95 min, Digital HD, D, ab 6 Jahren
Regie: Paul King
Darst.: Hugh Bonneville, Sally Hawkins, Nicole Kidman, Madeleine Harris, Samuel Joslin, Julie Walters, Jim Broadbent, Peter Capaldi, Tim Downie, Michael Bond u..

Ein kleiner Bär sitzt mutterseelenallein auf dem Londoner Bahnhof Paddington, um den Hals trägt er ein Schild mit der Aufschrift: «Bitte kümmern Sie sich um diesen Bären. Danke!» Doch keiner beachtet ihn, dabei hat er einen weiten Weg hinter sich: Als blinder Passagier reiste er auf einem Schiff aus dem «dunkelsten Peru» nach London. Sein Lebensraum wurde von einem Erdbeben zerstört, sein Onkel Pastuzo kam dabei ums Leben. Darauf schickte ihn seine Tante Lucy nach London, in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft, denn vor vielen Jahren hatten die Bären im Urwald mit einem britischen Forscher Freundschaft geschlossen, der ihnen begeistert von seiner Heimat erzählte. In London angekommen wird dem kleinen Bären schnell klar, dass die Realität eine andere ist, als er sich vorgestellt hat. Glücklicherweise lernt er die Familie Brown kennen, die ihn nach seinem Fundort Paddington benennt und mit nach Hause nimmt. Doch der liebenswürdige und höfliche Bär hat keine Ahnung von einem Menschenhaushalt und sorgt mit seiner Neugier schnell für ein ziemliches Chaos. Dazu droht ihm Gefahr von Millicent, der Tochter des verstorbenen Forschers. «Paddington» beruht auf der erfolgreichen Kinderbuchreihe von Michael Bond, der im Film einen kurzen Auftritt hat. Regisseur Paul King hat den computeranimierten Bären so perfekt ins reale Setting eingebaut, dass man beim Zuschauen fast vergisst, dass es sich um ein digitales Geschöpf handelt. Grossartig ist auch die reale Besetzung mit Hugh Bonneville, Sally Hawkins, Jim Broadbent, Julie Walters sowie Nicole Kidman als böser Millicent. Die deutsche Film- und Medienbewertung FBW schreibt: «Positive Botschaften von Freundschaft, Akzeptanz, Mut und Familienzusammenhalt vermittelt ‹Paddington› ganz nebenbei und unaufdringlich. So macht der Film es leicht, Identifikationsfiguren zu finden und mit Spass etwas Wichtiges zu lernen: Dass man Fremde immer willkommen heissen soll. Denn sie können das Leben und das Zuhause enorm bereichern, mit Spass, Abwechslung und vor allem ganz viel Marmelade. Im Grunde braucht jede Familie einen Bären! ‹Paddington› ist ein klug erzählter und liebevoll gemachter Familienfilm über einen kleinen Bären, der die Herzen der Zuschauer im Sturm erobern wird. Charmant, zauberhaft und bärenstark.»

 

Die Vorstellung wird von Matthias Flückiger, Simone Stahlecker und Gastkünstlerin Boglárka Horváth moderiert; sie steht ausschliesslich Kindern offen. Die Mitgliedschaft für die Zauberlaterne kann an der Kinokasse gelöst werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.lanterne-magique.org/de/clubs/st-gallen/.

 

Reservieren:

Sa 07.12.10h15
Trailer