Indie-Ikone Greta Gerwig

Mistress America

US/BR 2015, 84 min, Digital HD, E/d
Regie: Noah Baumbach
Darst.: Greta Gerwig, Lola Kirke, Shana Dowdeswell, Shelby Rebecca Wong, Alfred Macadam, Amy Warren, Sharon Washington, Morgan Lynch, Andrea Chen u.a.

Die 18-jährige Literaturstudentin Tracy, die schriftstellerische Ambitionen hegt, fühlt sich in New York einsam und fehl am Platz. In einem Moment des Alleinseins ruft sie die zwölf Jahre ältere Brooke an, ihre zukünftige Halbschwester, da Tracys Mutter Brookes Vater heiraten wird. Brooke entpuppt sich beim ersten Treffen als New Yorker Hipster-Girl: aufgedreht und gestresst von einem Termin zum nächsten eilend, macht die kluge, neurotische, witzige und fast ununterbrochen quasselnde Frau, die jeden zu kennen scheint, grossen Eindruck auf die Studentin. Die beiden treffen sich regelmässig, und Tracy ist von Brookes so fasziniert, dass sie sie heimlich zur Hauptfigur einer ihrer Kurzgeschichten macht. Doch in Tracys Bewunderung mischt sich allmählich die Erkenntnis, dass die Ältere nicht viel reifer ist als sie selbst und von den Freiheiten ihrer Generation überfordert scheint. «Mistress America», dessen Drehbuch Greta Gerwig gemeinsam mit Noah Baumbach geschrieben hat, ist eine amüsante, ironische Gesellschafskomödie, die von einem Hauch Melancholie umweht ist. Rüdiger Suchsland schreibt auf artechock.de: «Es geht um nichts Bestimmtes in diesem Film – endlich einmal. Keiner muss heiraten, keiner muss erwachsen werden, niemand soll das Böse besiegen oder das Gute tun. Es geht um nichts Bestimmtes, genau darum aber geht es in diesem klugen, witzigen Film um alles. Baumbachs Filme sind also wie die Filme von Woody Allen – nur dass ihre Hauptfiguren Frauen sind, und so jung wie jene Frauen, mit denen Woody Allens Hauptfiguren in den letzten 20 Jahren immer anbandeln. Und sie haben viel schnellere, schlagfertigere, einfach pfiffigere Dialoge: ‹Du bist witzig, weil Du nicht weisst, dass Du witzig bist.› – ‹Ich weiss, dass ich witzig bin. Ich weiss einfach alles über mich. Deshalb kann ich auch keine Therapie machen.›»

 

Reservieren:

So 08.09.17h30
Di 24.09.20h30
Trailer