Pantoffelkinok (kinok_pantoffelkinok_MA_032020.jpg)

Die schönste Art, Ihnen Filme zu präsentieren – in Gemeinschaft und auf grosser Leinwand – ist uns ab 6. Juni glücklicherweise wieder möglich. Unser «Pantoffel-Kinok» bleibt aber vorerst noch erhalten. Dank Partnerschaften mit unabhängigen Schweizer Streaming-Plattformen und Schweizer Filmverleihern können wir Ihnen so einen Teil unserer Filme und manch schöne Reprise zum Streamen für zu Hause anbieten. 

 

filmingo.ch

Auf der Streaming-Plattform der Stiftung trigon-film haben wir eine Auswahl an Kinok-Filmen für Sie zusammengestellt, die wir gern zum Wieder-Sehen empfehlen. Darunter «Cirque de Pic», Thomas Otts famose Hommage an den grossen St.Galler Clown, oder Pawel Pawlikowskis betörenden «Cold War» über zwei Liebende in Zeiten des Kalten Krieges. Bei der einmaligen Registrierung bitten wir Sie, das «Kinok» als Referenz anzugeben.

 

cinefile

Auch auf dem Filmportal cinefile sind wir mit einem eigenen Streaming-Angebot präsent. Hier finden Sie mit Filmen wie dem fulminanten Cannes- und Oscar-Gewinner «Parasite» oder Ken Loachs eindringlichem Sozialdrama «Sorry We Missed You» eine Vielzahl an wunderbaren Reprisen von Filmen, die Sie in den letzten Jahren vielleicht bei uns verpasst haben. Als kleine Reminiszenz an unsere Éric-Rohmer-Retrospektive, die im März vom Lockdown gestoppt wurde, freuen wir uns, mit «Ma nuit chez Maud», «Le Genou de Claire» und «Conte d’été» einige seiner Meisterwerke online anbieten zu können.